Ideal für einen heißen Sommertag.

Moz_close

Zutaten

Zutaten (für zwei Personen):

  • 1 Limette (Bio wenns geht)
  • 1 Mozzarella
  • 4 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleines Baguette
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Bund Honigkresse (oder andere Kräuter)
  • Salz, Pfeffer

Limette und Tomaten Waschen. 8 dünne Scheiben Baguette herunter schneiden.

4 dünne Scheiben Mozzarella schneiden, 4 Baguettescheiben damit belegen und mit etwas Salz und Olivenöl würzen. Anschließend im Ofen für 10 Minuten knusprig Backen.

Die anderen Baguettescheiben in Olivenöl mit klein geschnittenem Knoblauch in einer Pfanne dunkel anrösten.

Restlichen Mozarella in 1×1 cm große Würfel schneiden. Die Schale der Limette fein reiben und mit dem Mozzarella vermengen. Den Mozzarella mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Die Tomaten halbieren. Die eine Hälfte in 1×1 cm große Würfel schneiden und die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Die Tomatenwürfel mit Salz, Olivenöl und dem Saft einer halben Limette marinieren.

Die Tomatenscheiben auf dem Teller wild anrichten und leicht mit Salz bestreuen. Beide Sorten Baguette dazulegen. Würfel von Mozzarella und Tomate auf dem Teller verstreuen. Ein paar Tropfen Olivenöl und gerösteten Knoblauch dazu geben. Mit Honigkresse ausgarnieren.

Guten Hunger

Moz_wide